QM Tiergarten Süd

Team Tiergarten-Süd verabschiedet

Das Quartiersmanagement-Verfahren in Tiergarten-Süd endet am 31.12.1016 nach 16 Jahren. Am 25.11.2016 verabschiedete sich das Quartiersmanagement-Team im Kreis der Aktiven aus dem Quartier. Ab 2017 ist ein „Stadtteilkümmerer“ des Bezirks Mitte Anlaufstelle im Kiez. Anwohnerinnen und Anwohner vernetzen sich in einem neu gegründeten Stadtteil-Forum.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Engagement in den Kiezen

Ob Quartiersrat oder Stadtteilplenum: In den Berliner Kiezen bündeln Nachbarinnen und Nachbarn ihre Kräfte, um sich gemeinsam im Kiez zu engagieren. Einige aktuelle Beispiele aus dem November 2016, wie Menschen sich und Ihre Ideen einbringen.

Weiterlesen
QM Mariannenplatz

Wollige Projektidee

Zwei links, zwei rechts: Die Handarbeitsgruppe im Quartier Mariannenplatz zeigt, wie eine Anschubförderung aus dem Quartiersmanagement lebendige Nachbarschaft ermöglicht. Und handgemachte Weihnachtsgeschenke.

Weiterlesen

Eine naturnahe Spiellandschaft mit einer Bewegungsbaustelle, einer Balancieranlage und ein Rundparcours – so wird das Außengelände der Outlaw-Kita Mittelbruchzeile bald aussehen. Am 17.11.2016 feierten Kinder der Kita Mittelbruchzeile gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Frank Balzer und dem Team vom...

Weiterlesen
QM Schöneberger-Norden

Die Stadtgärtnerschaft vernetzen

Im Quartiersmanagement-Gebiet Schöneberger Norden gibt es insgesamt 150 Orte, an denen Nachbarinnen und Nachbarn Baumscheiben oder Beete pflegen. Das Projekt Gartenaktiv, das mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt gefördert wird, will diese Orte weiterentwickeln und ein Netzwerk aufbauen.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".


Projekt des Monats

Monat
Quartier Soziale Stadt
Handlungsfelder Nachbarschaft

Roma-Community stärken

Betreute Selbsthilfe für 600 Menschen, Deutsch-Lerngruppen für Kinder und innovatives Lehrmaterial zum Lesen- und Schreibenlernen für Erwachsene: In einem Modellprojekt stärkten mehrere Senatsverwaltungen das Community-Building der Roma.

Stimme aus dem Quartier

Die 16,5 Jahre Quartiersmanagement waren nicht nur spannend, sondern sogar recht aufregend. Das Quartiersmanagement war Motor, Motivator und Moderator für die Entwicklung im Kiez


Termine

07Dez

Qualifiziert engagiert

Moabit - West (Beusselstraße)
Ein Fortbildungsabend zu Nähe und Distanz in der Arbeit mit Geflüchteten im Quartier Moabit West in der Diakonie-Gemeinschaft Bethania e.V., Waldstraße 32.
09Dez

Wintermarkt

Mariannenplatz
Der Feuerwehrbrunnenplatz im QM Mariannenplatz wird umgestaltet: Die Einweihungsveranstaltung findet in Form eines Wintermarktes statt.