QM Flughafenstraße

Die Kindl-Treppe neugestalten

„Reclaim nette Ecke“ heißt das Projekt, mit dem das Künstlerkollektiv Artistania den Platz vor der Kindl-Treppe mit neuem Leben gestalten will. Aus der dunklen Ecke soll ein lebensfroher Ort der nachbarschaftlichen Begegnung werden, an dem für ein Gefühl von Unsicherheit keine Zeit mehr bleibt.

Weiterlesen

QM Boulevard Kastanienallee

Das Quartiersmanagement hat Geburtstag

Vom 2. bis zum 6. April feierte das Quartiersmanagement Boulevard Kastanienallee seinen zweiten Geburtstag. Kiezbewohnerinnen und Bewohner konnten sich bei Kaffee und Kuchen über die Arbeit informieren.

Weiterlesen
QM Hellersdorfer Promenade

Spazierblicke in Hellersdorf

Studierende der Alice Salomon Hochschule lernen das Quartier Hellersdorfer Promenade auf geführten Spaziergängen kennen. Ein Schwerpunkt der Rundgänge ist die Bürgerbeteiligung.

Weiterlesen
QM Wassertorplatz

Wahlen im Quartier

Vom „Kreuzberger Urgestein“ bis zum neuen Nachbarn: Der neue Quartiersrat und die neue Aktionsfondsjury des Quartiers Wassertorplatz setzen sich gemischt zusammen.

Weiterlesen

Die Lernwerkstatt der Lichtburg-Stiftung „Zauberhafte Physik“ macht Kindern Lust auf Naturwissenschaft und Technik. Gemeinsam mit den Betreuerinnen und Betreuern beobachten sie physikalische Alltagsphänomene und entwickeln Fragestellungen.

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern.

EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

 

Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

05Mai

Tag der Städtebauförderung

Berliner Quartiersmanagement
Beim bundesweiten Tag der Städtebauförderung werden die Erfolge der Städtebauförderung einem breiten Publikum präsentiert. Alle Kommunen sind eingeladen Bürgerinnen und Bürger und weitere Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft über den Mehrgewinn der Städtebauförderung zu informieren. Alle Veranstaltungsformate sind willkommen: Von der Stadtteilführung und Baustellenbesichtigung bis hin zur Planungswerkstatt.
22Apr

Berliner Klimatag

Berliner Quartiersmanagement
Mit über 40 Ausstellern, Workshops und einem Bühnenprogramm rund um klimafreundliches Leben und Engagement in Berlin – ab 10 Uhr auf dem Gelände der alten Kindl-Brauerei in Neukölln. Der Eintritt ist frei.
04Mai

Tag der offenen Tür

Körnerpark
Direkt vor dem Tag der Städtebauförderung plant das Quartiersmanagement-Team in der Emser Straße 15 einen Tag der offenen Tür.

Projekt des Monats

Monat
Quartier Neukölln-Nord, Nord-Marzahn / Nord-Hellersdorf
Handlungsfelder Bildung, Ausbildung, Jugend

Übergänge gut gestalten – gesunde Zukunftsperspektiven unterstützen

Die besonderen Schwerpunkte des Projektes liegen dabei darin, die Eltern als Begleiter ihrer Kinder bei der Gestaltung der Übergänge stärker zu beteiligen und die ressortübergreifende Zusammenarbeit der Fachkräfte in Kitas, Schulen und Verwaltungen an den Schnittstellen zu fördern.

Stimme aus dem Quartier

Helge Löw bei der Filmvorführung. Bild: Peter Pulm / QM Schöneberger Norden

„Ich habe im Quartiersmanagement angefangen [und konnte] Impulse in den Quartiersrat reingeben aus meiner Erfahrung [als Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache]“