Sozialer Zusammenhalt

Das Dachportal wird umgebaut

Alles braucht mal ein Update – auch die Webseite des Berliner Quartiersmanagements. Deswegen wird es hier in den kommenden Wochen sehr still sein. Doch schon bald sind wir wieder mit spannenden Nachrichten, Terminen und Meldungen aus den Quartieren für Sie da.

Weiterlesen

QM Donaustraße Nord

Feiern trotz Regen

Am 10. September 2021 ließ sich die Nachbarschaft der Donaustraße trotz des Regenwetters nicht davon abbringen, das Donaukiezfest ordentlich zu feiern. „Besser ein Kiezfest im Regen als ein digitales“ betonte Neuköllns Baustadtrat Jochen Biedermann.

Weiterlesen
QM Flughafenstraße

Spiele aus aller Welt

Im November 2021 wird auf dem ehemaligen Kindl-Gelände eine Ludothek eröffnen. Hier können sich Familien über 500 Spiele und Spielzeuge ausleihen oder vor Ort nutzen. Im Vorfeld hat der Verein „Fördern durch Spielmittel e.V.“ mit Akteuren aus dem Kiez gesprochen.

Weiterlesen
QM Germaniagarten QM Glasower Straße QM Harzer Straße

Die Neuen stellen sich vor

Schnitzeljagd, Glückwünsche und jede Menge Kiezperlen: Die neuen Quartiersmanagement-(QM)-Gebiete Germaniagarten, Glasower Straße und Harzer Straße feierten im September coronabedingt verspäteten Auftakt. Bewohnende und Agierende aus dem Kiez kamen, sowie Mitarbeitende von Senat und Bezirk.

Weiterlesen
QM Flughafenstraße QM Rollbergsiedlung QM Dammwegsiedlung

Drei Quartiere räumen auf

Am 18. September 2021 fand der World-Clean-Up Day (Weltaufräumtag) statt, bei dem Menschen an den unterschiedlichsten Orten der Welt anpacken und die Erde von Müll befreien. Auch unsere Quartiere haben diesen Tag zum Anlass genommen, große Putzaktionen in ihren Nachbarschaften zu starten.

Weiterlesen

Quartiersratswahlen 2021

Der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury sind wichtige Bestandteile der Quartiersmanagement-Arbeit. Sie entscheiden über Aktionen sowie Projekte im Kiez und tragen somit zur Veränderung in der Nachbarschaft bei. Alle zwei Jahre werden die Mitglieder neu gewählt. Im Herbst 2021 ist es wieder so weit: Die Quartiere suchen Engagierte für die Nachbarschaft.

Wo Sie wann wählen können, erfahren Sie hier.

Copyright: Andrea Piacquadio / Pexels

Förderinformationen

Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir stellen Ihnen alle notwendigen Informationen und Unterlagen für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

Hier entlang...


Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.


Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

27. Okt

Schaufensterkino

Pankstraße
20 Jahre QM
Das Projekt SUPA! Sicher unterwegs im Pankekiez zeigt Kurzfilme rund um das Thema Fahrrad – denn das nachhaltige Verkehrsmittel feiert 200-jähriges Jubiläum. Der Filmabend findet auf dem Vorplatz des Quartiersmanagements in der Prinz-Eugen-Str. 1. statt und ist kostenlos.
20. Okt

Natur-Kreativlabor

Flughafenstraße
20 Jahre QM
Das Freilandlabor Britz bietet mit der Kindervilla in der Lucy-Lameck-Straße für die Kleinsten Eltern-Kind-Veranstaltungen an. An drei Tagen im Oktober (6., 13. und 20.) wird gemeinsam mit einer Naturpädagogin die Natur mit allen Sinnen erlebt.
03. Nov

Der Lettekiez liest

Letteplatz
20 Jahre QM
Der Sommer und Herbst stehen im Lettekiez ganz im Zeichen der Kultur. Auch 2021 heißt es wieder „Der Lettekiez liest!“. Das Lesefestival im Lettekiez hat wieder ein beeindruckendes Programm zusammengestellt. Ob Sachbuch, Krimi oder biografische Erzählungen – lassen Sie sich überraschen.

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Rollbergsiedlung
Handlungsfelder Bildung, Ausbildung, Jugend, Öffentliche Räume, Nachbarschaft

Kita „Mini Mix International“: Neugestaltung der Außenflächen

Die Kita „Mini Mix International“ werden bis zu 280 Kinder betreut. Zentrales Anliegen der neuen Freiraumgestaltung war es, verschiedenen abgeteilten Bereichen einen verbindenden, offenen Charakter bei einheitlicher Gestaltungssprache zu verleihen.

Stimme aus dem Quartier

Yildiz Yilmaz (Kiezanker e.V.), Quartiersratsmitglied QM-Gebiet Rollbergsiedlung

Die neuen Spielgeräte kommen jetzt genau richtig. Insbesondere die Jüngsten haben in der Pandemie an Bewegungsmangel gelitten. Die neuen Bewegungsmöglichkeiten werden die Kita-Kinder in jedem Fall fördern.