Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums des Programms „Soziale Stadt“ in Berlin wurde 10. September 2019 gefeiert. Zum Festempfang im Roten Rathaus waren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Quartiersmanagement sowie Partner aus der Wohnungswirtschaft und freie Träger eingeladen, ebenso die Sprecherinnen und Sprecher der Quartiersräte. Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement.

Weiterlesen

Am 24. September 2019 richtet das Quartiersmanagement Badstraße zum dritten Mal die Kiezwerkstatt aus. Diese lädt Bewohnerinnen und Bewohner dazu ein, das QM und seine Projekte kennenzulernen sowie eigene Ideen für den Kiez einzubringen.

Weiterlesen

Anlässlich des Weltfriedenstags finden im Quartier Marzahn-NordWest am 20. September 2019 verschiedene Veranstaltungen für Groß und Klein statt. Interessierte erwartet ein Friedensfest, eine Diskussionsrunde sowie eine Kinder-Radtour durch den Kiez.

Weiterlesen

Am 4. September 1989 öffnete die Regenbogen-Grundschule ihre Türen. 30 Jahre später feierte die Berliner Europaschule ihr großes Jubiläum mit spannenden Reden, Hüpfburg und Fahrrad-Parcours.

Weiterlesen
20 Jahre QM QM Spandauer Neustadt

Machen wir die Straße bunt

Das QM Spandauer Neustadt feiert gemeinsam mit vielen Einrichtungen, Vereinen und Projekten aus der Neustadt am Freitag, 20. September 2019, seinen 10. Geburtstag. Feiern Sie mit!

Weiterlesen

Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Soziale Stadt".

Wir feiern in diesem Jahr den 20. Geburtstag vom Berliner Quartiersmanagement. Mehr über das Jubiläumsjahr erfahren Sie hier.


Logos der Organisationen, aus deren Mitteln das Quartiersmanagement finanziert wird: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen.

Termin-Empfehlungen

27. Aug

Lettekiez liest

Letteplatz
20 Jahre QM
Zwei Monate lang können Bücherwürmer während des Lesefestivals „Lettekiez liest“ an zahlreichen Lesungen teilnehmen. Die vorgestellten Bücher reichen von regionalen, politischen und historischen Geschichten bis hin zu fiktiven Romanen. Auch das Quartiersmanagement Letteplatz nimmt an dem Festival teil. Am 16. Oktober präsentiert Anton Kulmus im QM-Büro ein Buch über Alexander von Humboldt.
20. Sep

Jubiläum

Spandauer Neustadt
20 Jahre QM
Das Quartiersmanagement Spandauer Neustadt feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsfeier. Start ist um 15 Uhr, aber 17 Uhr beginnt der offizielle Festteil, unter anderem mit Diskussionsbeiträgen zur Neustädter Stadtentwicklung.
21. Sep

Familiensamstag im Zirkus

Kosmosviertel
20 Jahre QM
Einmal im Monat findet im Kinderzirkus Cabuwazi ein Familiensamstag statt. Klein und Groß können sich hier in verschiedenen Zirkusdisziplinen ausprobieren, das Zelt verschönern oder einfach die Nachbarschaft besser kennen lernen. Für Trank und Speis ist gesorgt. 

Projekt des Monats

Monat
Quartier QM Moabit-Ost
Handlungsfelder Nachbarschaft (Kultur, Gemeinwesen, Integration, Gesundheit)

Neue Perspektiven Moabit-Ost

Kern des Projektes „Neue Perspektiven Moabit-Ost“ ist die gemeinsame Arbeit am Entstehen der Kiezzeitung „moabit°21“. Im ersten Jahr 2019 sollen drei Ausgaben erscheinen, in den Folgejahren erscheint „moabit°21“ dann vierteljährlich. In regel-mäßigen Sitzungen werden Ehrenamtliche im redaktionellen...

Stimme aus dem Quartier

"Das Wichtigste für mich als Elternvertreter ist, dass die Schüler jetzt mehr Bewegungsfreiheit und attraktive Angebote auf dem Schulhof der Kepler-Schule haben. Dafür haben wir als KeplersAktiveEltern viele Jahre gekämpft."