Im Jahr 2021 war viel los in den Quartieren. Grafik: Dachportal Quartiersmanagement Berlin
Sozialer Zusammenhalt

Was gab es Neues im Jahr 2021?

Kaum zu glauben, aber 2021 ist schon wieder fast vorbei. Auch in diesem Jahr war in den Quartieren ganz schön viel los. Wir geben einen Rückblick auf das Programm Sozialer Zusammenhalt: von neuen Quartieren über den Förderleitfaden bis hin zu den Wahlen der Quartiersräte und Aktionsfondsjurys.

Weiterlesen

Flyer zur Ausstellung. Bild: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Sozialer Zusammenhalt

Gemeinsam Stadt bewegen!

Die Wanderausstellung „Gemeinsam Stadt bewegen! 50 Jahre Städtebauförderung“ kommt im Dezember 2021 bei ihrer letzten Station an: Berlin. Vom 4. bis zum 21. Dezember werden im Kino International Projekte aus 21 Kommunen vorgestellt. Eins davon ist das Programm Sozialer Zusammenhalt.

Weiterlesen
Lorenzo Pennacchietti zeigte bei seinem Auftritt vollen Köpereinsatz. Bild: QM Germaniagarten

Im November 2021 besuchte die wohl berühmteste Holzpuppe die Kita Eisvögel. Pinocchio erzählte den neugierigen Kindern seine Geschichte und brachte alle zum Lachen. Hinter der bekannten Figur steckt der Clown und Schauspieler Lorenzo Pennacchietti. Im kommenden Jahr wird er gemeinsam mit den kleinen…

Weiterlesen
Auf dem Boddinplatz-Flohmarkt wird Honig von der Evangelischen Schule Neukölln verkauft. Bild: QM Flughafenstraße
QM Flughafenstraße

Stadtbienen in Neukölln

Berlin hat die höchste Bienendichte Deutschlands und auch im belebten Bezirk Neukölln fühlen sich die fleißigen Insekten wohl. Bereits seit 2015 gibt es in der Evangelischen Schule Neukölln eine Bienen AG. Die Schülerinnen und Schüler kümmern sich hier um fünf Bienenvölker. Das…

Weiterlesen
Wettbewerb #Respektgewinnt des Berliner Ratschlag für Demokratie (Bild: Berliner Ratschlag für Demokratie)

#Respektgewinnt: die Kampagne des Berliner Ratschlags für Demokratie geht mit ihrem gleichnamigen Wettbewerb in die nächste Runde. Gesucht werden Projekte, die Berlin bewegen und voranbringen. Bis zum 25. Februar 2022 haben alle engagierten Berlinerinnen und Berliner die Möglichkeit, am Wettbewerb…

Weiterlesen

Quartiersratswahlen 2021

Der Quartiersrat und die Aktionsfondsjury sind wichtige Bestandteile der Quartiersmanagement-Arbeit. Sie entscheiden über Aktionen sowie Projekte im Kiez und tragen somit zur Veränderung in der Nachbarschaft bei. Alle zwei Jahre werden die Mitglieder neu gewählt. Im Herbst 2021 ist es wieder so weit: Die Quartiere suchen Engagierte für die Nachbarschaft.

Wo Sie wann wählen können, erfahren Sie hier.

Förderinformationen

Sie führen ein Projekt im Quartiersmanagement durch? Wir stellen Ihnen alle notwendigen Informationen und Unterlagen für geförderte Projekte ab dem Programmjahr 2021 zur Verfügung.

Hier entlang...


Berliner Quartiersmanagement

Das Quartiersmanagement kümmert sich um den Erhalt und die Stärkung des nachbarschaftlichen Zusammenhaltes eines Stadtteils. Dazu gibt es unterschiedliche Projekte, Vorhaben und Maßnahmen mit einer Vielzahl von Partnern. EU, Bund und das Land Berlin finanzieren das Berliner Quartiersmanagement über das Programm "Sozialer Zusammenhalt", welches von 1999 bis 2019 "Soziale Stadt" hieß.



Termin-Empfehlungen


    • 1
    08.Dez
    QM Donaustraße Nord
    Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr lädt der Nachbarschaftstreff im Donaukiez zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte können ihn bei Kaffee und Tee sowie den Verein Sivasli Canlar e.V. kennenlernen. Als multikulturelle Begegnungsstätte dient der Nachbarschaftstreff dem Austausch von und mit Nachbarinnen und Nachbarn.
    08.12. 15:00 - 08.12. 17:00
    11.Dez
    QM Falkenhagener Feld West
    Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld West veranstaltet einen weihnachtlichen Tag der offenen Tür. Geplant ist die Eröffnung einer Outdoor-Ausstellung mit Bildern aus dem Malwettbewerb, Feuerschale, Lichterketten, Glühwein und etwas Weihnachtsmusik.
    11.12. 14:00 - 11.12. 17:00



    Projekt des Monats
    Die Weiße Siedlung leuchtet (Foto: Kollektiv Plus X e.V.)
    Monat
    Quartier QM Dammwegsiedlung
    Handlungsfelder Bildung, Ausbildung, Jugend, Arbeit und Wirtschaft, Öffentliche Räume,

    Die Weiße Siedlung leuchtet

    Mit dem Projekt „Die Weiße Siedlung leuchtet“ sollen verschiedene als unsicher wahrgenommene Orte durch die Bewohnerschaft in einem gemeinschaftlichen Prozess identifiziert und anschließend mit gemeinschaftlich gestalteten Leuchtkästen erhellt werden. Die Lichtobjekte sollen dazu beitragen, die mit…

    Stimme aus dem Quartier
    Yildiz Yilmaz (Kiezanker e.V.), Quartiersratsmitglied QM-Gebiet Rollbergsiedlung

    Die neuen Spielgeräte kommen jetzt genau richtig. Insbesondere die Jüngsten haben in der Pandemie an Bewegungsmangel gelitten. Die neuen Bewegungsmöglichkeiten werden die Kita-Kinder in jedem Fall fördern.